Artenara, Gran Canaria

Kanarische Inseln - Spanien

(0034) 686 795 849

artenatur@artenatur.com

Artenatur ist ein kleines Familienunternehmen, das sich in Artenara seit 1996 mit der Vermietung von Casas-Cueva dem ländlichen Tourismus widmet, auch wenn die Gesellschaft erst 2008 gegründet wurde.  Der Familienvater José Antonio Rodríguez wagte sich an den Wiederaufbau des Hauses, das seine Großeltern verlassen hatten. Für ihn war es wie ein Hobby, ohne dass er wirklich von dem Boom des ländlichen Tourismus auf der Insel wusste, obwohl er etwas ahnte. Nach dem Wiederaufbau, erwarb er zwei Jahre später die heutige Casa-Cueva Las Margaritas, die er auch wiederaufbaute. Direkt daneben entdeckte er die Casa-Cueva El Mimo. Zum Unternehmen gesellte sich ein paar Jahre später seine Tochter Miriam Rodríguez hinzu, die momentan das Familienunternehmen mit sehr viel Hingabe leitet. Heute setzt sich Artenatur aus Unterkünften der Familie und Häusern anderer Besitzer aus der Gemeinde zusammen, um den zahlreichen ausländischen Touristen und lokalen Besuchern Unterkünfte anzubieten, die jeden Tag hierherkommen, um die Gipfel von Gran Canaria zu erkunden. Auch nach über 20 Jahren, hält das Unternehmen immer noch seine Essenz aufrecht: Der Aufenthalt in einer Casa-Cueva soll zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Sinne werden.

Eines der Unternehmensziele ist es, das legale und qualitativ hochwertige Unterkunftsangebot in Artenara zu erweitern. Wir sind der Meinung, dass das Unterkunftsangebot in dem Dorf die Zukunft bestimmen wird, um so die Touristen anzulocken, die zu vorübergehenden Einwohnern der Gemeinde werden und denen man die Liebenswürdigkeit und Besonderheiten von Artenara zeigen kann. Sie werden es schließlich sein, die die Gemeinde mit zahlreichen Aktivitäten wiederbeleben, die hier organisiert werden könnten wie Wanderungen, Klettern, Radtouren, Verzehr lokaler Produkte aus der Region, archäologische Besichtigungen usw..

Unser Unternehmen engagiert sich für die Entwicklung der Gemeinde Artenara und der ländlichen Gebiete von Gran Canaria. Aus diesem Grund ist das Unternehmen bei Edarte (Unternehmer, Tourismus und Kulturverband von Artenara) und bei Aider Gran Canaria (Inselverband zur ländlichen Entwicklung auf Gran Canaria) Mitglied.

Pin It on Pinterest